Architekturbüro Wolfdietrich Max Vogt
Denkmalpflege Altbausanierung Revitalisierung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Projekte

Büro

Kontakt

 

 

 

 

 

 

 

Wohnhaus Hertel, Meinsdorf

Sanierung, Lehmfachwerk



baubegleitende Beratung

1996 - 1998

Bauherr:
Fam. Hertel

Impressum, Bildnachweis

< Projekte.......1...2

Ca. 25 km südlich von Jüterbog (Landkreis Teltow-Fläming) befindet sich in Ortslage von Meinsdorf das ca. 1820 erbaute Bauernhaus (Lehmfachwerk) mit angrenzender Scheune. Es wurde zuletzt als Stall genutzt und war, in der Standsicherheit gefährdet, für den Abriß vorgesehen.

Bei der Maßnahme galt es, die Substanz zu sichern und das Gebäude soweit instandzusetzen, daß eine Wohnnutzung möglich würde. Da die Bauteile zwar stark beschädigt bzw. zerstört, aber noch an Ort und Stelle vorhanden waren, wurde mit Einverständnis der Denkmalpflege auf eine Planung verzichtet. Die Teile wurden repariert oder ausgebaut und durch neue ersetzt. Im Rahmen einer baubegleitenden Beratung sollte der Bauherr in die Bautechnik eingeführt und mit Lehmbau vertraut gemacht werden. Während die Zimmerarbeiten (Fachwerk und Dachstuhl) von einer Fachfirma ausgeführt wurden, konnten Dachdecker- Lehmputz- und Mauerarbeiten in Eigenleistung hergestellt werden. Lehmstampfen in der Wanne wurde übrigens zum Familienvergnügen!

Der komplette Ausbau erfolgte dann ohne weitere Beratung in Eigenleistung. Das Haus dient jetzt als Wohnhaus und war bereits mehrmals zum Tag des offenen Denkmals zu besichtigen.